Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Aktuelles -> Vogel des Jahres 2010! Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 18.12.2009, 21:24 Antworten mit Zitat
Raubfisch84
Power-User
Power-User
 
Anmeldedatum: 01.11.2006
Beiträge: 118
Wohnort: Rostock/Wipshausen




Fliegen können sie und wie!!! Smilie
Genau, viel Ärger, ich hoffe, dass man den Ärger bald beseitigen kann und sich einig wird. Und endlich was dagegen unternimmt, was für Komoran und Angeler zufriedenstellend ist Winken

Gruß

_________________
Träume nicht von großen Fischen, fische deine großen Fische.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 18.12.2009, 22:11 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




Die Einigung gibt es ja schon, aber einige wollen eben immer die beleidigte Leberwurst spielen und nachtreten!

Die Argumentation der Leberwürste hinkt im Wesentlichen an folgendem Punkt.
Es wird die These aufgestellt, dass es nur soviele Kormorane gibt, da die Flüsse, Seen und Teiche mit Fischen vollgestopft sind! Angebot regelt die Nachfrage!
Das Problem ist nur, dass durch den übermässigen Einfall der schwarzen Pest in Gewässer, dass Fischaufkommen dort unter das natürliche Niveau gedrückt wird. Das muß diese Vögel aber nicht kümmern, da sie eben durch das Fliegen nicht an diesen relativ abgeschlossenen Lebensraum eines Gewässers gebunden sind.

Auffällig erscheint mir aber, dass es offenbar bereits Gewässer gibt, die selbst der Kormoran schon aufgegeben hat!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 19.12.2009, 12:29 Antworten mit Zitat
Raubfisch84
Power-User
Power-User
 
Anmeldedatum: 01.11.2006
Beiträge: 118
Wohnort: Rostock/Wipshausen




Seit jener Zeit gibt es auch massive Auseinandersetzungen zwischen Naturschutz und Fischerei; jedoch auf wissenschaftlich sehr dünnem Eis, denn es existieren lediglich Kleingutachten, in Auftrag gegeben entweder von Züchtervereinen oder Naturschutzgruppen. Die Befunde dieser lokalen Erhebungen rekurrieren meist auf mehr oder weniger findige Methoden der Beobachtung. Und widersprechen sich regelmäßig. Was fehlt, sind umfassende, unabhängige Untersuchungen, die sich nicht nur auf die Nahrungswahl der Tiere beziehen. Wie tauschen Kormorane Informationen über Beutevorkommen aus? Wie koordinieren sie ihre Jagd, wenn sie einmal nicht allein, sondern in komplexer Formation auf Fischfang gehen? Wie sieht ihr Zugverhalten übers Jahr aus? Fragen, die es zu klären gilt, will man das "Problem Kormoran" langfristig in den Griff bekommen.

Die jüngst erlassenen Bestimmungen zum Kormoranmanagement in Bayern – Ergänzungen zur ersten Kormoranverordnung von 1996 – rücken Vergrämungsmaßnahmen in den Mittelpunkt. Doch immer nur regionale Regelungen zu treffen, sei wenig zielführend, kritisieren Spezialisten. Kormorane sind Zugvögel und gerade die Kolonien in den Niederlanden, Dänemark und Polen sind sehr stark mit den deutschen verwoben. Deshalb wäre es angezeigt, gemeinsame Konzepte zu entwickeln.


Zitat:
Auffällig erscheint mir aber, dass es offenbar bereits Gewässer gibt, die selbst der Kormoran schon aufgegeben hat!

Das kann gut sein, wenn der Fischbestand zurück geht wird der Kormoran auf ein anderes Gewässer ausweichen! Oder sind dort an den Seen irgendwelche Schutzmaßnahmen für die Fische bzw. gegen den Kormoran angebracht worden?

_________________
Träume nicht von großen Fischen, fische deine großen Fische.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 19.12.2009, 18:09 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




Raubfisch84 hat Folgendes geschrieben:
Das kann gut sein, wenn der Fischbestand zurück geht wird der Kormoran auf ein anderes Gewässer ausweichen! Oder sind dort an den Seen irgendwelche Schutzmaßnahmen für die Fische bzw. gegen den Kormoran angebracht worden?


Schutzmaßnahmen?
Für welche Fische? Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 20.12.2009, 13:15 Antworten mit Zitat
Raubfisch84
Power-User
Power-User
 
Anmeldedatum: 01.11.2006
Beiträge: 118
Wohnort: Rostock/Wipshausen




Ach weißt du, wir "müssen" uns daräuber keine Gedanken machen welche Schutzmaßnahmen und welche Fische (zeigt die Statistik/Fischbestand etc.) geschützt werden sollen. Ob wir hier nun diskutieren oder nicht, WIR können nichts daran ändern. Schließlich gibts dafür Leute die dieses Thema in Angriff nehmen und sich darüber gedanken machen sollen um eine Ordentliche bzw. gerechte Lösung zu finden. Lachen

_________________
Träume nicht von großen Fischen, fische deine großen Fische.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 18.01.2013, 18:06 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




Eine höchst nette Vergrämungsmethode!

http://www.br.de/radio/bayern1/sendungen/mittags-in-niederbayern-und-der-oberpfalz/kormorane-puppen-100.html
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 18.01.2013, 18:53 Antworten mit Zitat
Maic Hardt
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 18.02.2005
Beiträge: 264




Geil Cool

_________________
Geht angeln, das beruhigt und schont die Nerven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 21.01.2013, 15:34 Antworten mit Zitat
terrandi
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 242
Wohnort: Ilsede




Auch net schlecht..
Andi

_________________
...auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 31.01.2013, 15:11 Antworten mit Zitat
negeus
Bekannter
Bekannter
 
Anmeldedatum: 05.11.2009
Beiträge: 41
Wohnort: Hohenhameln




da gewöhnt der sich auch dran ,angler bewegen sich auch und die fliegen nicht weg Sehr glücklich

_________________
Und ist der Fisch auch noch so klein,
er muss erst mal gefangen sein!!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vogel des Jahres 2010!
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Aktuelles
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de