Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte -> Kleiner Bach, aber schöne Fische.
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Kleiner Bach, aber schöne Fische.
BeitragVerfasst am: 22.04.2013, 16:30 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Moin moin Leute,
bevor ihr hier alle einschlaft dachte ich mir ich schreib euch mal wieder ein Bericht.
Ich stell euch mal mein "Hausgewässer" vor. Es ist ein kleiner Graben der durchschnittlich etwa 1,5-2m Breit ist und überwiegend Knie tief. Als ich vor 3 Jahren das Potential dieses Gewässers erkunden wollte war ich überrascht welch eine Artenvielfalt es in so einen "unscheinbaren" Bach herrscht. Von Aal bis Schleie ist fast alles dabei. Aber die häufigsten Vertreter in dem Gewässer sind: Döbel,Barsche, Weißfisch und Gründlinge. Ab und an sieht man auch mal einen Hecht aber meist alles in Miniatur ausführung.
Nun gut, jetzt zeig ich euch mal meinen Lieblingsspot zum Barscheln, es ist einfach ein kleiner Einlauf an einer Brücke, der harken an der sache ist, unter dem Einlauf ist es ca. 2m weit ausgespühlt, dort verstecken sich gerne die Barsche. Vorm Einlauf ist ein etwa 1-1,2m tiefes Loch wo man im Sommer hunderte Fische drine stehen sehen kann.

Auf der anderen seite der Brücke sieht das alles schon total anders aus. Ab und an sind künstlich angelegte Stromschnellen, Äste hängen im kurz übern Wasser und im Sommer ist es fast unmöglich da 10m gerade aus zu werfen, was teils echt nervig ist. Aber da es ja noch nicht so lange warm ist sind die Äste noch kahl und man kann schonmal so 15m schmeißen.



Als ich heute von der Arbeit gekommen bin ich spontan mal angehalten und hab mal ein bisschen rumgeschnüffelt (zudem sind auch die meisten Bilder heute entstanden) und als dann die Sonne rauskam hat mich die Angellust gepackt und bin mit dem Rad in Rekordzeit nach Hause gerast um meine Angelausrüstung zu holen.
Also ich bin da ja nicht wählerisch wenn es darum geht welche Köder ich mitnehmen soll. Ein kurzer griff in meine Tackelbock und schon hab ich eine Hand voll Köder zusammen, die in solchen Gewässern absolut nicht zu unterschätzen sind.

Aber ich Angel dort nicht nur mit Kunstködern nein ganz im gegenteil, oftmals ist es der gute alte Wurm an einer kleinen Pilotkugel den ich einfach mit der Strömung treiben lasse, der fängt!


Man fängt dort teilweise richtig schicke Barsche und auch Döbel. Ich sage mal so bei Döbeln kann man dort schonmal einen mit 45cm+ erwischen!
Aber heute ist mir was passiert womit ich nicht gerechnet hatte. jetzt steh ich da etwa 20m vor so einer künstlichen strömung und werfe meinen Spinner genau an den Anfang wo das Wasser wild wird und mit einmal gibt es einen Ruck in meiner Rute der mir die Knie zum zittern brachte.
Ich dachte sofort an einen 50cm+ Döbel aber was mir dann vor meinen Augen im Knie tiefen Wasser zu sehen erschein machte mich sprachlos. Eine richtig schöne 51iger Bachforelle!

Nach etwa 10 Fluchten auf engsten raum sah ich das der Fisch nur ganz knapp gehakt war und wie es das Schicksal nun mal so will hat man seinen Kescher gerade mal an dem Spot davor liegen lassen. Toll was macht man, richtig ganz vorsichtig mit der Hand landen, zum Glück is alles gut gegangen und ich konnte meine 1. Bachforelle aus diesem Bach fangen.
Aber leider konnte ich sie dann nicht richtig festhalten sodass sie mir ins Wasser geplumst ist Winken)

Ich hoffe ihr habt ein bisschen Spaß beim lesen.
Bis dahin, tight lins.

Lg. Denis

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Re: Kleiner Bach, aber schöne Fische.
BeitragVerfasst am: 22.04.2013, 20:52 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




littelboy01 hat Folgendes geschrieben:

Aber leider konnte ich sie dann nicht richtig festhalten sodass sie mir ins Wasser geplumst ist Winken)



Petri und ganz toller Bericht! Großen Spaß hat das Lesen des zitierten Satzes gemacht! *fetter Daumen*
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 22.04.2013, 23:51 Antworten mit Zitat
Eisvogel
Power-User
Power-User
 
Anmeldedatum: 06.11.2007
Beiträge: 135
Wohnort: Womerdohamsan




sehr schöner, interessanter Bericht.
kannst gern so weitermachen, grosses Lob.

_________________
...alle Dog is Angeldog,
net alle Dog san Fischdog.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 23.04.2013, 07:57 Antworten mit Zitat
terrandi
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 242
Wohnort: Ilsede




Espekt, toller Bericht, toller Fisch und dem Fisch geht es sicher gut.
Andi

_________________
...auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 23.04.2013, 08:49 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Danke Smilie
Ich hab mir vorgenommen dieses Jahr mal ein paar mehr betichte schreiben will.
Mein Ziel ist es ja hier ein paar Leute zu animieren das Forum hier mal ein bisschen weiter zu führen Winken

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 25.04.2013, 15:59 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




[IMG]http://i.imagebanana.com/img/qxxq5srn/thumb/Bafo2[/IMG]

Tamtam und meine 3. Bachforelle Smilie Natürlich war die untermaßig aber hey, Fisch is Fisch Smilie

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 25.04.2013, 20:32 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




Erneut Petri zur Bafo!*Daumen*
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 25.04.2013, 22:13 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Ich möchteja nicht sagen das ich süchtig bin aber heute war ich mal wieder in ilsede, nen 64iger hecht gabs Smilie aber der stand noch voll im laich!!!!! Bitte achtet auch noch darauf der Winter war lang.... Winken

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 26.04.2013, 07:31 Antworten mit Zitat
katt77
Neuling
Neuling
 
Anmeldedatum: 24.04.2013
Beiträge: 1
Wohnort: Deutschland




Hallo wollte was zu deinem Bericht sagen das Gewässer gehört denn Ornithologen Hildesheim Lass dich da nicht erwischen. Adlum!!! Smilie

Mfg Katt77
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 26.04.2013, 09:48 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Vitamin B² Winken

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 10.05.2013, 16:42 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




So Jungs ich hab mal wieder Zugeschlagen.
Nach der Arbeit hab ich kurz nen neuen Spot ausgecheckt und danach ab nach Hause und meine Angelsachen zu holen um mal für 1,5 Stunden loszuheizen. Bereits am 1. Spot am Zulauf ging es richtig ab, die ersten 4 Würfe, 4 Fische. Das nenn ich mal nen gelungenden Anfang. Nun gut ich hatte nicht viel Zeit und ich wollte ja auch Stecke machen weiter gehts. An jedem Steckenabschnitt hab ich blos 3-5 Würfe gemacht, hatte ich nen Nachläufer hab ich es noch 2-3mal mehr probiert. Was sich als durchaus Vorteilhaft bemerkbar machen sollte. Ich guten 250m Stecke fing ich 16 Barsche zwischen 27cm-35cm. Was für ein Barschportenzial ich war überrascht denn so viele "gute Barsche" hab ich da an einem Tag noch nie Gefangen. Bevor ich los wollte ging ich nochmal schnell an dem Spot vorbei wo ich letztesmal die Bafo gefangen habe und siehe da wieder ein Fisch in dem Loch, diese war aber etwas kleiner mit 41cm aber immerhin ich war glücklich über diesen Fisch.

Im großen und ganzen habe ich die ganze Zeit nur mit einem Köder gefischt. Der Wobbler fische ich jetzt ca. schon 3 Jahre und bin beeindruckt wie gut der einfach fängt. Selbst nen kleinen Zander konnte ich mit dem schon überlisten. An einer schönen 2.40m Spinnrute mit 15gr Wurfgewicht und einer 2500er Rolle und ner 0,10 er Nanofilen lässt der Chubby von Illex ganz geil werfen und vorallem führen Winken Was mir an Illex aufgefallen ist, diese Firma legt zimlich viel wert auf das Laufverhalten der Wobbler was durchaus portenzial hat. Ich gebe lieber ein paar €s mehr für solche Wobbler aus als mir 0815 ware zu holen. Nunja ich lade einfach mal ein paar Bilder dazu hoch. Smilie

Tight Lines Winken








_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 20.05.2013, 11:03 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Und mal was richtig schickes, nen 42iger Döbel auf nen Tiny Fry Smilie

Entschuldigung fürs schiefe Bild Auf den Arm nehmen

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 14.06.2013, 15:06 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Servus Jungs, sag mal fängt keiner von euch was? ^^ Irgendwie bin ich ja der einzige der seine Fänge postet. Letztes Wochenende ging es los, ich hatte mir ja Anfang des Jahres nein Guiding gebucht bei einem Freund. Zielfisch war Zander, und diese fingen wir in rauen mengen, Freitagabend erstmal Zweistellig gefangen und am sonnabend nur 6 aber das war egal. Es gab viele schöne Beifänge, unteranderen tolle Barsche, gute Rapfen, Kampfstarke Flusshechte und natürlich Zander!
Hier is mal ein kleiner Vorgeschmack Smilie
Einer der Zander von meinem Kollegen Winken

Mein zweiter Fisch war gleich so ein schicker Barsch Smilie

Und hier mal einer der vielen Zander Smilie


Jajajaa das mit der Hand landen klappt nicht immer beim ersten mal Auf den Arm nehmen

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 27.06.2013, 19:08 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Und wieder mal eine schöne Bachforelle Smilie

44cm hatte die gute Winken

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kleiner Bach, aber schöne Fische.
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de