Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Gewässer -> Tiefenkarten ? Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 29.12.2016, 07:29 Antworten mit Zitat
Abborre
Insider
Insider
 
Anmeldedatum: 30.03.2016
Beiträge: 94
Wohnort: Adenstedt




guten morgen,

eine antwort in unter einer woche Geschockt darauf war ich nicht gefasst Sehr glücklich

ne im ernst.mein gedanke dahinter ist eher karten von meinen bevorzugten angelplätzen zu erstellen und besondere spots ausfindig zu machen, die man dann befischen kann. heisst also weiterhin mit der peitsche ans wasser und meter um meter durch auswerfen erkunden.
ich wollte nicht so lange mit dem gerät um die teiche ziehen bis es irgendwo "deep" macht und dann da mein lager aufschlagen um zu fischen.

und glaube mir, stunden mit der lotpose habe ich genug am wasser verbracht. das problem ist, dass man es sich auch markieren müsste, dazu dann earth view bilder/Karten ausdrucken, alles mitschleppen, loten, aufschreiben usw usw
wenn es in der heutigen zeit mittel und wege gibt kann man diese auch nutzen. und seien wir mal ehrlich...gerade beim karpfenangeln wo beim tackle meist der faktor 3 mit drin steckt fallen 250€ auch nicht mehr auf.

grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 29.12.2016, 08:22 Antworten mit Zitat
Gregor
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 19.07.2004
Beiträge: 1439
Wohnort: Vechelde




Einen schönen guten Morgen allerseits,

kauf ihn Dir ruhig mal - finde das Teil auch ganz spannend.

Meine Lotrute hat mit Rolle und Zubehör auch an die 250 Euro gekostet ...

Gruß
Gregor

_________________
''A fishing rod is a stick with a worm at one end and a fool at the other''.
Samuel Johnson. (1709–1784)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 29.12.2016, 08:54 Antworten mit Zitat
Abborre
Insider
Insider
 
Anmeldedatum: 30.03.2016
Beiträge: 94
Wohnort: Adenstedt




....aha, der erste hat angebissen;)

bei 2 stk kommen wir evtl auf 249,92€ Sehr glücklich

hier gibt es ihn für 239€ inkl der halterung für die rute und einer ersatzabdeckung in leuchtenden orange

https://www.bootdepot.de/1284-Elektronik/220-GPS-Funk-Elektronik/305-Fisch-Finder-Echolot-Fishfinder/14536-Smart-Sonar-Pro-mit-WIFI-GPS-fuer-iOS-und-Android-ink-Nachtabdeckung-und-Smartphonehalterung-fuer-die-Angel.html


Zuletzt bearbeitet von Abborre am 29.12.2016, 11:24, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 29.12.2016, 10:40 Antworten mit Zitat
Gregor
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 19.07.2004
Beiträge: 1439
Wohnort: Vechelde




Moin,
nee - nicht angebissen. Nur geguckt und für spannend bewertet.
Müsste dann ja auch noch in ein Smartfon investieren.
Und: eine Lotrute würde ich trotzdem benutzen um festzustellen was
denn da unten wirklich los ist...
Große Investitionen in neues Tackle haben sich bei mir erledigt.
Es gibt nur noch Geld für Futter/Köder/Verbrauchsmaterialien.
Im letzten Jahr waren es gerade mal 50-60 Euro.
Reicht mir.

Gruß
Gregor

_________________
''A fishing rod is a stick with a worm at one end and a fool at the other''.
Samuel Johnson. (1709–1784)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 02.01.2017, 15:23 Antworten mit Zitat
jojomcfly
Bekannter
Bekannter
 
Anmeldedatum: 12.07.2004
Beiträge: 24
Wohnort: Lehrte-Arpke




Moin,
ich habe meinen Deeper ProPlus vor einiger Zeit bei "Angling Direct" in UK geschossen, für 208€ inkl. Versand. Muss man ein bisschen die Wechselkursentwicklung verfolgen, kann sich aber lohnen.

An sich ein tolles Spielzeug mit leichten Schwächen:
- Darstellung bei "schmaler Sendekäule" wirkt irgendwie "grizzelig"
- dynamische Tiefenskalierung, kann man nicht feststellen
- Darstellung der Bodenhärte ungenügend (zumindest ich kann da wenig feststellen ausser evtl die Doppelechos), ist z.B. bei dem Vexilar Sonarphone besser

Man muss halt wissen, womit man auch mit so einem Hilfsmittel überhaupt sucht.
Meine besten Erfahrungen bzgl. Lokation habe ich persönlich immer noch mit dem Auge bzw der Lotrute gemacht (Übergang von hart auf weich).

Um sich einen Überblick zu verschaffen jedoch allemal ein gutes Hilfsmittel.

Wenn Geld aber ohnehin keine Rolle spielt, würde ich zudem noch das "Anaconda Fish Hawk" - Thermostat empfehlen, um die Sprungschicht zu ermitteln und interessante Tiefenbereiche einzugrenzen.

VG

Joe
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.03.2017, 10:34 Antworten mit Zitat
Abborre
Insider
Insider
 
Anmeldedatum: 30.03.2016
Beiträge: 94
Wohnort: Adenstedt




moin moin...

falls jemand noch interesse hat.bestes angebot seid langem

https://www.amazon.de/Deeper-DP1H10S10-Smart-Sonar-Fischfinder/dp/B01CQLVO5U/ref=sr_1_1/255-2774107-5972830?ie=UTF8&qid=1489652759&sr=8-1&keywords=deeper+pro
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiefenkarten ?
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Gewässer
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de