Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte -> Geflochtene oder Monofil
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Geflochtene oder Monofil
BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 10:59 Antworten mit Zitat
Lennart Scholz
Neuling
Neuling
 
Anmeldedatum: 04.08.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Wehnsen




HI ich wollte jetzt mal los gehn spinnen... Lachen nur leider weiß ich net ob ich geflochtene oder monofile schnur nehmen sollte und welche stärke?????? Frage Verlegen
Würde mich sehr über Antwoten freuen
ciao
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 11:17 Antworten mit Zitat
Streamer
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 06.05.2005
Beiträge: 152
Wohnort: Peine




Hallo erstmal Smilie

Ich nehme mal an du willst in Wehnsen spinnen gehen, also auf Hecht. Grundsätzlich kannst du sowohl monofile als auch geflochtene Schnur benutzen.

Ich habe beides auf verschiedenen Rollen, aber eigentlich würde ich dir eher zur Monofilen raten, denn die Geflochtene hat einige "Macken" und ich glaube es ist besser, wenn man erstmal etwas Erfahrung sammelt.

Bleiben wir also bei der Monofilen, Schnurstärke sollte 25 - 30mm sein. Ich fische mit 25er und habe auch Meterhechte damit sicher ans Ufer gebracht, würde dir für den Anfang aber zu einer 28er oder 30er Schnur raten. Spare nicht an der Qualität. Winken

Genauso wichtig wie die Schnur ist allerdings beim Spinnfischen das richtige Einstellen der Rollenbremse. Ich stelle die Bremse immer so ein, dass ich mit wenig Zug bereits Schnur abziehen kann. So ist sicher gestellt, dass es nicht durch eine falsch eingestellte Bremse zu einem Schnurbruch kommt und man einen guten Fisch verliert. Es macht auch nichts, während des Fischens die Bremseinstellung immer mal zu kontrolieren. Winken

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 11:43 Antworten mit Zitat
Alexander
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 688
Wohnort: Lahstedt




hi,

da der streamer ja schon fast alles gesagt hat gibt es dem kaum noch was hinzu zufügen
ausser das man bei der geflochtenen einen besseren köder kontackt hat wergen der geringen dehnung und man so auch besser die grundbeschaffenheit fühlen kann
zur schnurstärke bei der geflochtenen würde ich dir eine 0,12mm fireline empfehlen ich selber habe die dega x-tron in 0,12 und bin damit recht zufreiden
werde mir aber nächste saison die fireline zu legen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 14:55 Antworten mit Zitat
Bastian Wandt
Administrator
Administrator
 
Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 757
Wohnort: Peine




Hallo und willkommen,
Streamer und Alex haben ja schon das meiste gesagt. Ich würde noch anfügen, dass du wenn du noch keine Spinnerfahrung hast mit einer Mono anfangen solltest. Eine Monofile verzeiht Fehler wie eine falsch eingestellte Rollenbremse etc. viel schneller als eine Geflochtene. Allerdings solltest du dann erstmal auf Sachen bei denen du schnell die Köderkontrolle verlierst (twitchen...) oder bei denen die Bisse oft nur sehr zaghaft kommen (Gummifischen) verzichten. Eine 25er Mono sollte vollkommen ausreichen und kostet auch nicht besonders viel. Nimm am besten recht günstige Köder, da am Anfang doch einiges mehr abreisst als wenn man sich schon ein bisschen "eingeworfen" hat. Lass dir keine Wunderköder und völlig überteuerte Wobbler oder ähnliches aufschwatzen. Spinner der Größe 2 bis 3 oder mittelgroße Blinker reichen für den Anfang.
Die Rollenbremse ist eine sehr wichtige Sache, ich stelle sie meistens so ein, dass sie bei einem recht kräftigen Anschlag auf Entfernung gerade so Schnur gibt.
Der Rest kommt meistens mit der Zeit, vielen abgerissenen Köder, Schneidertagen und natürlich auch Erfolgen. Auf den Arm nehmen
Viel Spaß bei einer der spannendsten Angelarten Winken

_________________
Man muß gegen den Strom schwimmen um an die Quelle zu gelangen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 10:27 Antworten mit Zitat
Lennart Scholz
Neuling
Neuling
 
Anmeldedatum: 04.08.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Wehnsen




so danke für eure ganzen Antworten Lachen Cool
jetzt bin ich endlich aufgeklärt Ausrufezeichen so Pfeil und nun muss ich los ---->Spinnen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 12:53 Antworten mit Zitat
Streamer
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 06.05.2005
Beiträge: 152
Wohnort: Peine




Petri heil Winken

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 16:35 Antworten mit Zitat
Stadti
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 04.01.2005
Beiträge: 1173
Wohnort: Hannover




halt uns doch mal auf dem laufenden, was so geht in wehnsen!!

_________________
Ich hab so'n Aufkleber auf der Kiepe: "Essen-Schlafen-Fischen gehen"...das passt !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Geflochtene oder Monofil
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de