Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte -> Anfängerglück!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 25.06.2007, 18:35 Antworten mit Zitat
Locke
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 15.12.2006
Beiträge: 208
Wohnort: Peine




@all

ich finde jeder sollte seinen Speziellen Kunstköder selbst finden,die anpreisungen mancher Kunstköder finde ich arg schlimm.Das wichtigste beim Spinnfischen ist das Vertrauen in den jeweiligen Köder und dann die richtige Führung und es knallt heftig,ob nun Untermassig oder halt ne Mutti von gewaltiger Grösse.Ich bin Spinnfischer seit fast 15 Jahre und auch bei mir gehören nur Rappala und Torus Ukku in der Kiste und seit diesem Jahr habe ich mich an verschiedene Gummis gewagt und schliesslich auch bis heut dran geblieben....rat nur zu Sper Bano in 7 cm...natürlich in verschiedenen Farben und an Relax von Kopyto,alles eine reine Vertauenssache,aber meine guten Fänge in diesem Jahr können sich sehen lassen,leider wurden diverse Bilder im Vereinsheim demontiert,den Grund weiss niemand,aber mittlerweile an die 35 Hechte und 31 Barsche,wovon der kleinste 38 cm der grösste 39 cm war,der durchschnitt lag immer bei 45 cm...also vertrauen und ans Gewässer,zu jeder Tageszeit...

gruss und Petri Heil....Locke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
BeitragVerfasst am: 25.06.2007, 18:36 Antworten mit Zitat
Locke
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 15.12.2006
Beiträge: 208
Wohnort: Peine




ups....sper Bano sollte es nicht heissen.....Super Banjo....sorry
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 07:37 Antworten mit Zitat
Honk
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.04.2005
Beiträge: 224
Wohnort: Vöhrum




Moin,

habe mir jetzt auch meinen ersten Ukko bestellt. Ich bin gespannt wie der läuft...

Ansonsten kann ich mich Locke und der Vertrauensfrage nur anschließen. Ich habe schon einiges an Ködern, die den Weg in meinen Koffer gefunden haben aber mein Vertrauen nie gewinnen konnten. ---> Lehrgeld! Cool Ich glaube das gehört dazu.
Lachen
Gibt es denn Köder die Ihr besitzt aber nicht mehr an Eure Schnur knüpft?

Greetz

_________________
"Du bist also auf diesem kleinen Planeten gelandet und hast mich nicht mal angerufen?" - "Tut mir leid, Kumpel, ging nicht anders. Ich musste 'ne Galaxis am Laufen halten."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 09:19 Antworten mit Zitat
Miller
Power-User
Power-User
 
Anmeldedatum: 28.10.2005
Beiträge: 114
Wohnort: Handorf




Auch ich kann nur sagen, Qualität hat ihren Preis.
Ich habe auch schon die eine oder andere Sammlung von Wobblern beim discounter mitgenommen. Laufverhalten so lala, Qualität - Oha! Die Ringe waren nicht aus Edelstahl und bogen sich sehr schnell auf, die Haken rosteten schon vom hinsehen...
Die besten Erfahrungen habe ich auch mit Kunstködern von Rapala, Balzer und einigen dänischen Herstellern gemacht. Allerdings sind die auch nicht vor Produktionsfehlern gefeit, an meinem letzten Snake-Wobbler ist einfach so die Schaufel abgefallen Böse
Lieber ein/zwei etwas teurere die auch Erfolg versprechen und halten, als 20 günstige Varianten, die eh im Müll landen.
Mein schönster und fängigster Rapala hängt seit ca. 10 Tagen an H2 ganz oben im Baum...ich wollte das Ufer entlang einer Baumreihe abtasten...Windböe und schwupp...
so isss dat Weinen

Als Ersatz soll ein 4Play Lip von Prologic her....cooles Teil

_________________
Sehr glücklich Fällt der Frosch von seiner Leiter, macht der Angler trotzdem weiter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 14:41 Antworten mit Zitat
Honk
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.04.2005
Beiträge: 224
Wohnort: Vöhrum




Mahlzeit Miller,

das Teil von ProLogic sieht aus wie der Swimbait BBz-1 von Spro. Kann mir gar nicht vorstellen, das man mit sowas fängt Mit den Augen rollen ...

Greetz

_________________
"Du bist also auf diesem kleinen Planeten gelandet und hast mich nicht mal angerufen?" - "Tut mir leid, Kumpel, ging nicht anders. Ich musste 'ne Galaxis am Laufen halten."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 16:06 Antworten mit Zitat
Locke
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 15.12.2006
Beiträge: 208
Wohnort: Peine




kommt nicht darauf wie sie ausschauen,mehr das Laufverhalten und der ansprechende Reiz zuzubeissen sollte gegeben sein.....und zu den Ködern die ich nicht mehr anknüpfe(fühl mich mal angesprochen),ja da habe ich ein Paar,müssten mal schauen.Zu den Toros Ukku...kann nur sagen sie sind der Hammer im Laufverhalten,also ein Fehlkauf wird es mit sicherheit nicht werden.

gruss Locke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 18:50 Antworten mit Zitat
Jens Weddige
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 04.05.2006
Beiträge: 475
Wohnort: Woltorf




Tach die Herren!

@Honk: Kannst dir ja mal auf der Prologicfishing-Seite ein nettes Video ansehen.

Hier mal der Link:http://www.prologicfishing.com/log/vids/hardlures.wmv

Gruß Jens


Zuletzt bearbeitet von Jens Weddige am 27.06.2007, 01:56, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Getrennt bei den Farben -
Vereint in der Sache!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 22:04 Antworten mit Zitat
Miller
Power-User
Power-User
 
Anmeldedatum: 28.10.2005
Beiträge: 114
Wohnort: Handorf




Hallöle,
fangen!? Tja - hängt nicht nur vom Kunstköder ab...Spass
die 4Play laufen super, total verlockend - richtig geführt. Da kommt halt wieder
der Mensch ins Spiel. Der Snake Diver von D.A.M. spielt schon schön das schwimmende/sterbende Fischchen aber der 4Play ist DER Nachbau. Ein wenig Übung und die Hechte können falsch von echt nicht unterscheiden.
Hoffe ich immer, nur fange ich auch nur die Lütten..
Der Weg ist das Ziel... Mr. Green

Jruß vom Frank

_________________
Sehr glücklich Fällt der Frosch von seiner Leiter, macht der Angler trotzdem weiter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 27.06.2007, 02:01 Antworten mit Zitat
Jens Weddige
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 04.05.2006
Beiträge: 475
Wohnort: Woltorf




Das nenn ich mal ne korrekte Einstellung! Cool

Gruß Jens

_________________
Getrennt bei den Farben -
Vereint in der Sache!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 27.06.2007, 17:45 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




wenn ich denn mal mit wobbler fische dann mit suspender und mit wathose!!
hab letztens erst nen 80iger gefangen... Lachen

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Anfängerglück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de