Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte -> Ein Goldener Morgen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Ein Goldener Morgen
BeitragVerfasst am: 28.06.2009, 14:09 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Ich hatte gestern gesternabend einfach lust eine runde am See zu verbringen, und so packte ich meine 7sachen und fuhr zum Tagebau.
Als ich ca. um 22.30uhr ankam, tummelten sich entlos viele karpfen an einer Stelle und ich dachte mir da geht heute Nacht was.
Und so bestückte ich eine Rute mit Mais und futterkorb, ana nicht rein gar nichts, die ganze Nacht durch nicht ein zupfer.....
aba es Blieben ja noch 2ruten Übrig Sehr böse
Ich warf eine mit Mistwurm genau vor einem Schilfgürtel, und kurze Zeit Später "ein Biss" mitlerweile hatten wir es auch schon 23uhr und es wurde dunkel, ich dachte es wäre ein Aal aba nein es war eine schöne 36cm Schleie Smilie

Schleie Abgehakt, und wieder dahin, ich warf noch ein bisschen Teig rein um noch mehr anzulocken.
ca. 23.40uhr, wieder ein Biss, dieses mal dachte ich schon ich hätte ihn verhauen, doch dann als ich die angel Anheben wollte sah ich einen kleinen Aal von 31cm

So dann hatte ich erstmal das vorfach gelöst und den Aal erstmal in eimer geschmissen, und die Rute neu zu Platzieren. Also wieder nen Mistwurm drauf....
So dann hatte ich bis 2.30uhr noch 4weitere so kleine Aale gefangen und naja alle untermaßig...:-(aba so ist das.
Gegen 2.50 uhr ging meine pose erneut auf Tauchstation.... diesesmal war ich mir sicher, es war Kein Aal, eine weitere schleie von 38cm Hat sich den wurm geschnappt Smilie

So und das war auch der letzte Fisch in der Dunkelheit.....
Es muss ca.6uhr gewesen sein wo ich einen Platz weiter einen schönen Dicken hecht mehrfach jagen gesehen habe, also holte ich all meine Ruten raus und machte mir einen mittleren Spinner drauf, ich machte 2 würfe als sich mit einmal meine Rute bog, meine Glücksgefühle stiegen mit jeder weiteren minute des Drills.........und mir mal sah ich...ich hatte die verkerte Rute genommen, dort war nur eine 0,20mm dicke Schnur drauf...oje dachte ich dann muss ich mir wohl zeitlassen, und so tat ich das auch, nach guten 45min. drill hatte ich ihn Drausen!
Einen schönen 86cm langen Hecht, aba dieser Hecht finde ich war was ganz besonderes....er war nicht grünlich wie seine "kumpels Sehr glücklich " Nein, er war Gold!


so und das war auch der letzte fang des tages, danach packte ich miene Sachen und fuhr nach hause Smilie
Mit einem schönen Lächeln auf den wangen zeigte ich meiner Familie den Fang Smilie und die erste Aussage von meinem Dad, der lässt sich gut Räuchern Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich

Lg. Littelboy01
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 29.06.2009, 12:34 Antworten mit Zitat
terrandi
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 242
Wohnort: Ilsede




Hi,
gratuliere! Wunderschöner Fisch, als Abschluss eines gelungen Angeltages (Nacht) das sind die Tage, von den man zehrt...
Grüße, andi

_________________
...auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 29.06.2009, 14:26 Antworten mit Zitat
Bastian Wandt
Administrator
Administrator
 
Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 757
Wohnort: Peine




Hi,
schöne Fänge und netter Bericht. Gern mehr davon! Smilie
Nach meinen letzten 2 Sessions am Tagebau dachte ich schon die Hechte wären dort ausgestorben.

Viele Grüße
Bastian

_________________
Man muß gegen den Strom schwimmen um an die Quelle zu gelangen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 29.06.2009, 21:28 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Zitat:

das sind die Tage, von den man zehrt...


Ja das Stimmt schon, nur das Beste war ja immer noch das der Hecht den Spinner gar nicht genommen hat, ich hatte ihn nur am Hals gehakt, ich warf an eine schilfkante und dachte ich hätte einen Hänger, ich dachte mir nur so, hmm toll Hänger....so Anschlag gesetzt und mit einmal sprang das Vieh aus dem Wasser, ich habe mich ganz schön verjagt Sehr glücklich

Zitat:

Nach meinen letzten 2 Sessions am Tagebau dachte ich schon die Hechte wären dort ausgestorben.


Als ich das erste mal am tagebau war, habe ich auch gleich 2 schöne ü60iger gefangen, alle aufen spinner Winken

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 30.06.2009, 21:51 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




littelboy01 hat Folgendes geschrieben:
Als ich das erste mal am tagebau war, habe ich auch gleich 2 schöne ü60iger gefangen, alle aufen spinner Winken


Mitgenommen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 01.07.2009, 18:26 Antworten mit Zitat
littelboy01
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 10.07.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Hohenhameln/ Soßmar




Nene die Schwimmen wieder Winken
Die sollen noch ein wenig wachsen und dann später nochmal einsteigen Sehr glücklich

_________________
Leben und Leben lassen Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ein Goldener Morgen
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de