Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Umfragen -> Große Breite und Marina-Yachthafen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Große Breite und Marina-Yachthafen
BeitragVerfasst am: 15.02.2009, 18:06 Antworten mit Zitat
Gregor
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 19.07.2004
Beiträge: 1439
Wohnort: Vechelde




So, nun ist es ja bald soweit - es wird ja schon fleißig gebuddelt und in nicht allzu ferner Zukunft entsteht zwischen Bortfeld und Wendeburg ein neues Nobel-Wohnörtchen namens Marina.
Wer's sich leisten kann, dem sei's gegönnt.
Soviel vorab. Was meint Ihr - wie wird es Angeltechnisch, nein, FANGtechnisch nach dem Durchstich zur Marina aussehen? Läuft dann im Kanal rund um die Große Breite überhaupt noch was?
Mit dem Yachthafen Heidanger haben wir ja auch ähnliche Erfahrungen machen können - hier ist das Wasser ruhiger und der Fisch findet mehr Futter. REINfischen geht eh' nicht. Und drinnen fischen? Wie würde in der Marina die Rechtslage aussehen? Alles Privat? Sollte man sich hier ein Grundstück kaufen? Die Idee wäre doch gar nicht so schlecht? Oder? 3 Ruten pro Woche für 180 Euro und die Finanzierung würde stehen Sehr böse Sehr böse ...

Haut rein Boardies!
Gregor

_________________
''A fishing rod is a stick with a worm at one end and a fool at the other''.
Samuel Johnson. (1709–1784)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 15.02.2009, 18:44 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




Nach dem Nds. Fischereirecht liegt das Recht der Ausübung der Fischerei grundsätzlich beim Eigentümer/ Besitzer! Der muß zur Ausübung natürlich über den enstprechenden Sachkundenachweis verfügen, ohne ist nicht!

Anders ist dies wohl beim Fliessgewässer aber dem wird der Kanal nicht zuzuordnen sein!

Damit ist eigentlich alles gesagt! Winken
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.02.2009, 08:34 Antworten mit Zitat
Stadti
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 04.01.2005
Beiträge: 1173
Wohnort: Hannover




Guckt mal, sieht doch ganz interessant aus:

http://www.marina-bortfeld.de/attachments/045_marina-bortfeld-grafik.jpg

...und für die Fachleute, der B-Plan als pdf:

http://www.marina-bortfeld.de/pdf/Marina_Bortfeld._31-41_B-Plan.pdf

Mit Inseln und kleinem Hafen, das wird ein Idyll für Zander und die großen Karpfen im Kanale...ich weiß nicht, wie weit sie sind, aber während der Bauphase dürfte sich noch nicht viel tun...

Rechtlich weiß ich nicht, wie es sich verhält...polizeilich dürfte die WSD Braunschweig zuständig sein, aber fischereirechtlich? Zählen die Häfen mit zum Kanale? Dann wäre die Interessengemeinschaft im Boot...aber ich glaube eher nicht...

Die Eigentumsfrage wäre in der Tat zu klären...

Greetz Stadti

_________________
Ich hab so'n Aufkleber auf der Kiepe: "Essen-Schlafen-Fischen gehen"...das passt !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 16.02.2009, 13:52 Antworten mit Zitat
Gregor
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 19.07.2004
Beiträge: 1439
Wohnort: Vechelde




Ahh - Klasse! Ich glaub' ich werde die Insel kaufen Sehr böse Sehr böse Sehr böse
Heute nachmittag gleich mal mit der Gregor-Fahne meinen neuen Claim abstecken!

Spass beiseite, ich denk mal, für den "normalen" Kanalangler ist da rechtlich nix zu holen. Da wird die links und rechts von der Einfahrt 25-Meter-Regelung gelten.

Gruß
Gregor

_________________
''A fishing rod is a stick with a worm at one end and a fool at the other''.
Samuel Johnson. (1709–1784)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 16.02.2009, 19:48 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




Ich sach Euch, da ist nichts zu klären!
Ohne weitergehende Vereinbarungen sieht das ganz übel aus! Sonst gilt nämlich: "Wir müssen leider draußen bleiben"!

Aber rechtlich mag ich mich an dieser Stelle dazu öffentlich nicht weitergehend erklären!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 10:03 Antworten mit Zitat
Gregor
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 19.07.2004
Beiträge: 1439
Wohnort: Vechelde




Moin,

DarkEminenz hat Folgendes geschrieben:
... Sonst gilt nämlich: "Wir müssen leider draußen bleiben"!!


Eben. Da hast Du wohl recht. Damit wäre ja auch Teil 2 meiner eingangs gestellten Frage geklärt.

Aber was läuft dann noch "Draußen"? Bleibt es so wie es ist, oder wird es schlechter?

Gruß
Gregor

_________________
''A fishing rod is a stick with a worm at one end and a fool at the other''.
Samuel Johnson. (1709–1784)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 11:36 Antworten mit Zitat
Eisvogel
Power-User
Power-User
 
Anmeldedatum: 06.11.2007
Beiträge: 135
Wohnort: Womerdohamsan




...so wird es sein, ich würde mir dazu keine große Hoffnung machen.
Hafen,-und Schleusenanlagen sind ohnehin vom Fischereirecht am Kanal ausgenommen.

Denke aber es wir in Zukunft in der GB noch interessanter werden, auch Barsche werden häufiger, bessere Laich und Aufwuchsmöglichkeit.

Die Erwachsenen Fische werden aber doch hauptsächlich vor der Marina im Freiwasser anzutreffen sein.

_________________
...alle Dog is Angeldog,
net alle Dog san Fischdog.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 11:56 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




Schwer zu sagen, aber jedes System hat seine biologische Grenze!
Nach Einstellung einer gewissen Bestandsdichte wird sich darin der Fisch sicher nicht stapeln oder den gesamten Kanal leerziehen! Es wird Ab- und Zuwanderungen geben.

Es wird aber abzuwarten sein, wie sich das Verhalten des homo sapiens innerhalb der Marina entwickeln wird!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 17:34 Antworten mit Zitat
Masterkennie
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 15.07.2004
Beiträge: 307
Wohnort: Hohenhameln




Fernab der eigentlichen Diskussionsrunde muss ich das mal loswerden: Das sind ja mal goile Planungsunterlagen - ein Dank dafür!!

Sehr glücklich Sehr glücklich
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 22.02.2009, 09:17 Antworten mit Zitat
Stadti
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 04.01.2005
Beiträge: 1173
Wohnort: Hannover




Tja, da hat sich die Gemeinde schon ordentliche Gedanken gemacht! Winken

Der Homo Sapiens dürfte in der Tat entscheidend sein...bin gespannt...

Beste Grüße Stadti

_________________
Ich hab so'n Aufkleber auf der Kiepe: "Essen-Schlafen-Fischen gehen"...das passt !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Große Breite und Marina-Yachthafen
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Umfragen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de