Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Gewässer -> Fangstatistik 2012 Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 15.04.2012, 18:02 Antworten mit Zitat
Hoscheck
Power-User
Power-User
 
Anmeldedatum: 24.04.2010
Beiträge: 114




Ich würd ja auch mal zum Sprechtag kommen aber arbeite leider auf Montage.
Ich find es wie sicher auch andere hier auch nen bißchen blöd das der Sprechtag immer Mitttwochs ist.
Deswegen ist die Homepage für mich auch recht wichtig weil das für mich die einzige Möglichkeit ist Neues zu erfahren.

Vielleicht ändert sich ja doch noch was.

Gruss
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 15.04.2012, 19:47 Antworten mit Zitat
Maic Hardt
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 18.02.2005
Beiträge: 264




Hoschek, ich weiß das du viel unterwegs bist, du bist aber auch nicht der einzigste Fori der sich mal sehen lassen könnte um solch ein Thema anzusprechen. Und eine gut gemachte informative HP ist für jeden wichtig, sogar für Nichtangler die es aber gerne werden möchten. Ich verweise noch mal auf diesen Link, denn die HP war schon lange in Arbeit, auch schon lange bevor sie uns für letzten Herbst versprochen wurde.

Maic Hardt hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
ich zitier mich mal aus einem anderen Beitrag wo es um das gleiche Thema ging .
"Es geht doch garnicht darum wer die HP bearbeitet wenn die mal fertig ist, da werden sich genügend finden. Diese unsere HP muss erst mal fertig werden, die wird nämlich völlig neu und das geht nicht mal so flott, aus welchen Gründen auch immer."

Ich hab mich da wohl etwas zu weit aus dem Fenster gehängt. Ich denke mal die Sache könnte gescheitert sein Traurig . Jemand wollte unsere Seite neu machen , die Startseite ist auch schon fertig gewesen , nur wartet dieser Jemand seit einem halben Jahr auf die Daten der alten Seite, damit er daran überhaupt arbeiten kann. Außerdem hat dieser Jemand mitlerweile so viele Aufträge , das er sich mit unserer Seite kaum noch zeitlich beschäftigen könnte wenn er die Daten jetzt hätte . Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

Gruß

_________________
Geht angeln, das beruhigt und schont die Nerven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 17.04.2012, 16:00 Antworten mit Zitat
Handorf3fan
Bekannter
Bekannter
 
Anmeldedatum: 20.08.2010
Beiträge: 30




danke, dass du die fangstatistik reingestellt hast! Smilie
allerdings sind die fänge von zandern(abgesehen vom kanal) sehr mager... werden überhaupt noch zander besetzt?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 17.04.2012, 19:59 Antworten mit Zitat
Maic Hardt
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 18.02.2005
Beiträge: 264




Letztes Jahr wurden keine Zander besetzt. Lt. Aussage vom 2. Vorsitzenden waren nur kleine zu haben , und große zu besetzen hat seit 2-3 Jahren kaum noch Sinn, weil fast alle Gewässer glasklar sind. Außerdem dominiert der Hecht in unseren Gewässern zu stark, das der Zander keine Chance hat hoch zu kommen

_________________
Geht angeln, das beruhigt und schont die Nerven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 17.04.2012, 20:57 Antworten mit Zitat
DarkEminenz
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Perle Niedersachsens




Na ja, dass der Hecht unsere Gewässer dominiert, möchte ich mal ganz klar im Hinblick auf die Fangstatistik verneinen! Die Entwicklung über Jahre verfolgend kann man eigentlich nur vom völligen Zusammenbruch reden.
Von der überwiegend vorherrschenden und eintönigen Struktur (Kieskuhle) ist aber ohne weitere Eingriffe auch nicht mit einer generellen Verbesserung zu rechnen in Verbindung mit dem Angeldruck und entsprechender Entnahmepraxis.
Solche Gewässer werden nur von einem Raubfisch dominiert und das ist der Barsch. Wer mal gezielt auf Barsch geangelt hat, kennt den ausgesprochen guten Dickbarschbestand. Der Großbarsch sorgt in den kraut- und hindernisfreien Kuhlen auch dafür, dass der Hechtnachwuchs nicht hochkommt.
In den übrigen Gewässern mit gelegentlicher Struktur besorgen Kormoran als unmittelbarer Jäger und Nahrungskonkurrent als auch der entnehmende Angler den Rest!

Hier mal sehr anschaulich die Entwicklung des Eixer!



Und das ist Handorf 1



Beides im Übrigen Gewässer auch mal mit Strukturen.

Den Zanderbesatz kann man sich aber wirklich schenken!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fangstatistik 2012
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Gewässer
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de