Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Off-Topic -> Hakenbindegerät -das kleine Schwarze
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Hakenbindegerät -das kleine Schwarze
BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 16:41 Antworten mit Zitat
Oldman
Bekannter
Bekannter
 
Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 45
Wohnort: 31228 Peine/Telgte




Hakenbindergerät manuell -das kleine Schwarze (Test)

Mit diesem Hakenbindegerät lassen sich überall, wirklich sicher und schnell Haken fast jeder Größe an einer X-beliebigen Monoschnur binden. Man muss nicht befürchten das einmal kein Strom (leere Batterien) da ist. Voraussetzung ist ein wenig Übung in der Handhabung dieses Gerätes.
Eine bebilderte Bedienungsanleitung liegt bei.
Das Gerät ist aus Kunststoff und eigentlich unverwüstlich.
Die Nachteile sind:
Das Gerät ist zu dünn und der“ Griff“ zu kurz – dadurch liegt das Gerät insbesonders bei kalter Witterung und klammen Fingern – nicht besonders gut in der Hand.
Der größte Nachteil ist jedoch, dass das Klemmstück schon nach kurzem Gebrauch seine Spannung verliert und jedes Mal mit einem Gegenstand wieder in die Ausgangsstellung zurück gebogen werden muss. Schade.

Hier noch einmal die Erstellung eines Vorfaches in einzelnen Schritten

1. Der Haken wird in das Gerät geklemmt, so dass nur noch der Hakenstiel mit Plättchen aus der Klemmvorrichtung herausschaut.
Bild 2

2. Die Schnurrolle (Vorfachschnur) wird so beschwert, dass diese sich unter leichtem Zug nicht bewegt.

3. Etwas abgewickelte Schnur wird unter Spannung rechts an beide
herausstehenden Drahtenden des Gerätes (wird mit dem Feststellrad nach unten in der linken Hand gehalten) so herum wieder nach vorn geführt,dass sich die Schnur über den Hakenstiel kreuzt.
Bild 3

4. Das Gerät wird nun bei gestraffter Schnur 8-12 mal um die eigene Achse gedreht. Bild 4

5. Jetzt wir die die Schnur um den Ersten aus dem Gerät heraus schauenden Drahtende nach links herum geführt, dann mit dem linken Daumen beide Drahtenden heruntergedrückt und dabei das Schnurende mit festgehalten. Bild 5 und 6

6. Nun wird an der zur Spule laufenden Schnur zurückgezogen bis die
Windungen der Schnur fest auf dem Hakenstiel sitzen.

7. Jetzt wird das Klemmrad gelöst und weiter an dem Schnurende zur
Spule hin gezogen bis das zweite kurze Schnurende unter den Daumen und der Haken aus der Klemmvorrichtung , herausgezogen ist.

7.a – das kurze Schnurende nicht ganz herausziehen, so das eine Schlaufe von ca.5 cm lg.bleibt. Diese Schlaufe kann für das Angeln (Haarmethode) verwendet werden, nachdem man das Ende mit einem Tropfen Sekundenkleber an den Windungen fixiert hat.

8.Nun nur noch den Knoten in Form bingen, die Vorfachlänge bestimmen
--fertig. Petri Heil

Hier noch einmal de Ablauf in Bildern













Gruß Oldman

_________________
Wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fisch
gefangen ist wirst du merken, dass man Geld nicht essen kann.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hakenbindegerät -das kleine Schwarze
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Off-Topic
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de