Angeln in Peine

Forum des FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.

Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte -> nachzüglicher Bericht 24.-26. August Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
nachzüglicher Bericht 24.-26. August
BeitragVerfasst am: 13.10.2007, 17:10 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




so die Bilder kennt ihr ja schon!
ich findet sie unter 2 nächte ansitz, aber ich wolte meinen Bericht auch noch hier reinsetzen!

___________________________________________________________________________________

Genau 12 Uhr! Auto schon längst bis oben hin zu gepackt. Heute soll es mal wieder für zwei Nächte losgehen!
Ziel ist der Kleine Moorsee in Hörsten. Meine Mutter hat für mich natürlich extra viel Gas gegeben,
damit ich sehr schnell am See sitze und sie endlich ihre Ruhe hat! Endlich am See angekommen, schnell alles raufgepackt auf den Trolley und ab zur Stelle!
Die Waldkante sollte es sein! Nach einer Stunde lag ich den auf meinem Bedchair und dachte an das mühsame Aufbauen.
Gegen 14 Uhr denn der Anruf von Fabian: "Sorry Philipp mein Roller spinnt, es dauert länger"!
Kurz danach noch ein Anruf! Meine beste Freundin Jacky hatte Sehsucht. Das munterte mich ein bisschen auf!
Ich dachte schon an die Zwei, Drei vielleicht sogar Vier Stunden alleine am See sitzen!
Ruten nochmal neu ausgebracht! eine mit Scopex-Fish die andere mit White Chocolate!
Es war schon 15 uhr! Ich lag in meinem Bivvy im Halbschlaf! Plötzlich völlig unerwartet! Piiiiiiieeeeeeeeeeeeep!Ich rannte raus! na gut ich versuchte es zumindest!
Blieb erstmal in meinem Schlafsack hängen.. ZACK Anhieb!
Scheiße dachte ich! Habe einen D-Zug gehakt?! Meine Bremse kreischte erstmal!Der saß sicher das merkte ich schnell.
Ich drehte die Bremse deswegen stärker zu!! Nach langen fünf Minuten tachte er vor meinen Augen auf! Ich dachte erstmal:
"Der könnte knapp in den 20ern sein! Nach noch einer heftigen Flucht lag er endlich in meinen Keschermaschen.
Auf meiner Abhakmatte lag er denn vor mir! Die Waage zeigte genau 9,5 Kilo an! YEES! 19 Pfund.
Noch ein paar schnelle Fotos und er durfe wieder in sein Element! Es war mein erster Karpfen auf Boilie! Das war der Grund für den heftigen
Schrei den meine Mutter in Maschen wohl fast gehört hat!



Gegen 19 Uhr kam den auch mal Fabian! Als ich ihm von meinem Fisch erzählte, wollte er es mir nicht glauben! als ich ihm meine Digi zeigte änderte er seine
Meinung ohne Kommentar! Ich ihm schnell beim Aufbauen geholfen, damit es um 20 Uhr pünktlich Essen gab.
Um 21 Uhr war ich denn so Müde, dass ich auf meinem Bedchair einschlief! Als ich in der Nacht von einem schönem Ansitz am Cassien träumte,
piepte auf einmal Fabian´s rechte Gehrte wie verrückt! Ich rannte raus......in Boxershorts!!!!!! Egal dachte ich..bis zur Rute zweimal den Boden geküsst,
aber denn endlich Kontakt zu seinem Fisch aufgenommen! Erstmal ein Schock. Nein nicht der Fisch! Es war gegen 1 Uhr nachts ziemlich kalt!
Ich versuchte Fabian mit Rufen zu wecken! Ich hörte nur: " Ich komme ja"! Kurz danach hörte ich ihn weiter Schnarchen. Der Fisch den ich im Drill hatte,
schwomm erstmal ordendlich hin und her. Als ich denn eindlich Fabian Reißverschluss vom Bivvy hörte, hatte ich den Fisch direkt vor dem Kescher!
Ich übergab ihm seine Gehrte, damit er noch ein bisschen von seinem ersten Boiliekarpfen drillen kann! Er lag jedoch sehr schnell im Kescher!
Ab auf die Matte, und denn erstmal eingesackt! Schell wieder rein in den Schlafsack! Gegen 8 Uhr morgens wachten wir kurz auf.
Schnell ausgenutzt um die Ruten neu auszubringen!

Jetzt kommt gleich das Unglaubliche! Fabian bat mich seine Rute auszuwerfen! Das tat ich auch.
Ich hatte grade seinen Swinger in die Schnur gehängt, drehte mich um, um meine Ruten einzuholen: PIIIEEEEEEEEEP!
Ich dachte der Traum vom Cassien geht weiter,denn als ich mich umdrehte sah ich das die rechte Gehrte, die ich vor ungefähr einer Minute ausgebracht hatte!
Ich schlug an! Aufgenommen und er saß wieder. Ich übergab Fabian die Rute, der sich riesig freute auch mal ein bisschen zu drillen!
Hab ihr vergessen?? Der Spiegler aus der Nacht war noch im Sack! Der Drill war zuerst spektakulär, da der Fisch erstaml seine Flucht nach rechts ansetzte!
Als er fast rechts am dort liegendem Schilf drehte er um, um den Busch auf der anderen Seite anzuvisieren! Bis dahin kam er aber nicht, da Fabian mit gutem Können
ihn im Kescher hatte! Es war ein Kleinerer. Der anderen waren Größer, das wussten wir beide. Ran an die Waage: 14 Pfund! Paar geile Fotos und wieder rein mit ihm!



So da geht es weiter. Den Spiegler aus dem Wasser, rauf auf die Matte! Schnell in den Wiegesack und eingehängt! 16 Pfund!
Wir wollten danach eigendlich noch ein paar Fotos machen, aber der Fisch schlug und sprung dauernt von der Matte!
Das wohl des Fisches ging vor. Er durfte sofort wieder schwimmen. Und danach der nächste Schlafversuch!

Pünktlich gegen halb 10 gab es denn Frühstück. Ein Schöner Sonneraufgang in Kombination mit einem leichten Nebel über den See!
Nach dem deftigen Frühstück lagen wir auf unseren Chairs und "chillten". Eine Traumhafte Stille, die man Zuhause bei der nervigen Mutter nicht hat!
Gegen 12 Uhr fuhr Fabian denn kurz Nachhause um seinem Bruder zum Geburtstag zu gratulieren! Ich wollte eigendlich nur ein bisschen Musik auf meinem Bedchair
hören, aber ich konnte mich nicht vor dem Einschlafen hindern! ich träumte von traumhaften Fischen die irgendwo in diese See schwimmen!
In meinem Traum plötzlich ein Geräusch. Es war Fabian der neben meinem Bivvy stand und mit seiner Klingel am Fahrrad klingelte!
"Ich habe uns ein schönes Steak mit gebracht." Ich war genauso schnell raus aus meinem Bivvy, wie bei einem heftigen Run!
Nach diesem essen war ich immer noch Müde! Wir saßen auf unseren Chairs und verdauten! Wir haben neben den Fotos noch ein paar Videos mit Fabian Videokamera gemacht!
Wir schauten sie uns alle an! Natürlich piepte es im Video da der Karpfen in meine Schnur gekommen ist!
Wir machen die Videokamera aus. Es piepte aber immer noch. Wir schauten uns beide an und wussten was zu tun war! Ich rannte hin (ich wollte es zumindest! Ich habe den Boden erneut richtig schön geküsst) und haute an! Als ich fabian die Rute übergab, wurde er fast mit ins Wasser gezogen! Der Fisch fuhr wie der ICE von
Hamburg bis München nur in eine Richtung! Als Fabian ins Wasser gehen wollte, wurde der Druck zum Fisch weniger! Er nahm die Rute hoch. Der Fisch war ausgeschlitzt!
Fabians Schrei war noch lauter, als der Jubelschrei, den ich bei meinem 19 Pfünder hatte! NEEEEIIIIIIIIIIIN!!!
EGAL, dachten wir uns kurz danach, da wir schon drei Bildschöne Fische gefangen haben! Die Rute schnell mit einem Monstercrap Readymade von Proline ausbracht!
Piepte sie auch schon wieder! Diesmal rannte Fabian hin und nahm die Gehrte auf. Ich hörte nur ein Kreischen....Nein es war nicht Fabian, sondern die Bremse seiner Rolle!
Der Fisch war schnell rangepumpt. Dafür gab er Vorm Ufer noch einmal richtig Gas! Nach 10 Minuten konnte ich ihn Keschern!
Schnell ans Ufer um ihn zu wiegen! 6.......7......8 er lag noch am Boden! 9 Kilo!!! Fabians neuer PB von 18 Pfund!
Schnell machten wir noch ein paar Fotos von diesem bildschönen Spiegler.




An diesem Tag tuhte sich nichts mehr! Wir gingen nach einer schellen Mahlzeit mit kleinem Nachtisch schlafen!
Gegen 0 Uhr dann der erneute Run! Ich stand wie eine Antenne auf meiner Liege, rannte raus und nahm die Rute auf! Man glaubt es kaum es war wieder
die rechte Rute mit einem Monstercrap Boilie, auf der er drei seiner vier Fische gefangen hat! Ich weckte erstmal Fabian mit sehr lauten Rufen,
da er bei der normalen Lautstärke ja nicht wach wird! Ich konnte den Fisch ohne Gegenwähr ranpumpen! Ein Brassen war das mit Sicherheit nicht, da dort ein mehr Gewicht hinter war! Vorne sah ich im Schein meiner Taschenlampe einen riesigen Schwall! Danach nur ncoh das knartschen seiner Bremse! GRASERALARM! dachten wir!!!
Ich übergab fabian seine Rute! Vorne sahen wir kurze Zeit später den Fisch! Er hatte zwar die gleiche Form wie ein Graser, aber es war kleiner!
EIn schöner länglicher Schuppi nahm den Boillie! Auch wenn der Fisch sich ordentlich wehrte, hatte er gegen die Drillkünste von Fabian keine Chance!
er lag im Kescher! Ran an die Waage, die bei 8 Kilo stehen blieb! Was für ein schöner Fisch, auch wenn er nicht so groß war! Diesmal haben wir den Fisch nicht eingesackt,
sondern anch kurzem Fotoshouting wieder schommen ließen!

Danach hieß es weiterschlafen, da wir schon früh abbauen mussten! Was für ein Ansitz dachten wir, als wir morgens einpackten! Leider konnte ich nur einen Fisch fangen.
Dafür war er der Größte! Diesen Ansitz werde ich in meinem ganzen Leben nie vergessen!

Euer Philipp


Zuletzt bearbeitet von Phil am 13.10.2007, 17:15, insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Re: nachzüglicher Bericht 24.-26. August
BeitragVerfasst am: 13.10.2007, 17:13 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




die fotos von meinem 19 Pfünder sind mit dem Handy gemacht!
deswegen so klein Sorry!

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Re: nachzüglicher Bericht 24.-26. August
BeitragVerfasst am: 13.10.2007, 21:55 Antworten mit Zitat
Jens Weddige
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 04.05.2006
Beiträge: 475
Wohnort: Woltorf




Phil hat Folgendes geschrieben:
Erstmal ein Schock. Nein nicht der Fisch! Es war gegen 1 Uhr nachts ziemlich kalt!
Ich versuchte Fabian mit Rufen zu wecken! Ich hörte nur: " Ich komme ja"! Kurz danach hörte ich ihn weiter Schnarchen. Der Fisch den ich im Drill hatte,
schwomm erstmal ordendlich hin und her. Als ich denn eindlich Fabian Reißverschluss vom Bivvy hörte, hatte ich den Fisch direkt vor dem Kescher!

Na, die Geschichte rundet die Bilder doch sehr gut ab!

Das hab ich persönlich auch schon erlebt, nur mit dem Unterschied das Fabian unser guter Stadti ist. Lachen

Ne Stadti, VöhrumI, nach der Pulle Aquavit - das war aber auch frisch! Lachen

Gruß Jens

_________________
Getrennt bei den Farben -
Vereint in der Sache!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 14.10.2007, 11:50 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




jep ich kann mir Stadti als Penntüte sehr gut vorstellen Lachen

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 14.10.2007, 14:47 Antworten mit Zitat
Jens Weddige
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 04.05.2006
Beiträge: 475
Wohnort: Woltorf




Da sag ich nichts dazu! Lachen

Gruß Jens

_________________
Getrennt bei den Farben -
Vereint in der Sache!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 14.10.2007, 14:56 Antworten mit Zitat
Stadti
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 04.01.2005
Beiträge: 1173
Wohnort: Hannover




*räusper*

Kaum ist man mal nicht da, schon wird gelästert!! Tsts...

Petri zu den Carps!! Schöne Tierchen...!

Was die besagte Oktobernacht an Vöhrum I anging, sage ich nur, dass ich aufgrund der Kälte und der motorischen Ausfallerscheinungen nach übermäßigem Aquavitgenuß etwas länger brauchte, in die Stiefel zu kommen...es war aber auch soooo kalt!!! Hammer!!

Um Irritationen vorzubeugen, es war eine EINMALIGE Angelegenheit, der Carp konnte von Jens sicher gelandet werden und ENDE!! Winken

Grüße Stadti

P.S.: Du kannz ma Penntüte heissen!! Winken

_________________
Ich hab so'n Aufkleber auf der Kiepe: "Essen-Schlafen-Fischen gehen"...das passt !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: 14.10.2007, 15:12 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




Stadti hat Folgendes geschrieben:

Was die besagte Oktobernacht an Vöhrum I anging, sage ich nur, dass ich aufgrund der Kälte und der motorischen Ausfallerscheinungen nach übermäßigem Aquavitgenuß etwas länger brauchte, in die Stiefel zu kommen...


--> alter Angeber Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 14.10.2007, 21:50 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




in hörsten! das is ein kleines dorf in seevetal

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 15.10.2007, 15:07 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




du fotos von dem Schuppi asu der Nacht sind echt schei** geworden!
deswegen stell ich hier lieber keines rein Winken

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 15.10.2007, 22:26 Antworten mit Zitat
Masterkennie
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 15.07.2004
Beiträge: 307
Wohnort: Hohenhameln




Kauf dir mal ne aktuelle Kamera Mr. Green
Sieh dir mein Avatar an das war auch um drei Uhr morgens. Ich sach nur Olympus Sehr glücklich Sehr glücklich


PS: War aber nicht böse gemeint Smilie
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.10.2007, 16:45 Antworten mit Zitat
Gregor
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 19.07.2004
Beiträge: 1439
Wohnort: Vechelde




... Nachtbilder sind IMMER Sch ...



Cool Cool Cool

Gruß
Grrgor

_________________
''A fishing rod is a stick with a worm at one end and a fool at the other''.
Samuel Johnson. (1709–1784)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 16.10.2007, 17:06 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




Masterkennie hat Folgendes geschrieben:
Kauf dir mal ne aktuelle Kamera Mr. Green
Sieh dir mein Avatar an das war auch um drei Uhr morgens. Ich sach nur Olympus Sehr glücklich Sehr glücklich


PS: War aber nicht böse gemeint Smilie



Auf den Arm nehmen Auf den Arm nehmen Auf den Arm nehmen Auf den Arm nehmen Auf den Arm nehmen Auf den Arm nehmen Auf den Arm nehmen Auf den Arm nehmen

ich hab auch ne Olympus Winken

aber da sind voll die Fratzen drauf Mit den Augen rollen

Gregor wenn ich dir so begegnen würde, hätte ich wohl angst vor dir Lachen

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.10.2007, 20:24 Antworten mit Zitat
Jens Weddige
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 04.05.2006
Beiträge: 475
Wohnort: Woltorf




Gregor hat Folgendes geschrieben:
... Nachtbilder sind IMMER Sch ...


Das kommt ganz auf das Auge des Betrachters an! Lachen
Ich find dein Foto soooooh schön! Winken

Gruß Jens

_________________
Getrennt bei den Farben -
Vereint in der Sache!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 16.10.2007, 20:44 Antworten mit Zitat
Phil
Freak
Freak
 
Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 332
Wohnort: Hamburg




ICh finde das in seinem Avatar deutlich schöner Winken

_________________
DER FISCH MUSS RAUS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 17.10.2007, 08:39 Antworten mit Zitat
Stadti
Moderator
Moderator
 
Anmeldedatum: 04.01.2005
Beiträge: 1173
Wohnort: Hannover




Leg die Zwille wech, es sei denn, Du schießt ein paar Maden auf Deine Futterstelle!! Winken

Grüße Stadti

_________________
Ich hab so'n Aufkleber auf der Kiepe: "Essen-Schlafen-Fischen gehen"...das passt !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nachzüglicher Bericht 24.-26. August
Angeln in Peine Foren-Übersicht -> Berichte
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin
Deutsche Übersetzung von phpBB.de